Das Bewerbungsverfahren

Zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an:

ZwischenRaum e.V.

Herr Runge (Montag, Mittwoch, Freitag 10-17 Uhr)
Frau Halmburger (Dienstag 12-17 Uhr, Mittwoch 10-18 Uhr, Donnerstag 10-15 Uhr)
Fröbelplatz 17
80686 München
Fon: 089 / 58090303
Fax: 089 / 58090304

Nach einem kurzem Informationsgespräch bitten wir um einen ausführlichen, problembezogenen Lebenslauf und gegebenenfalls um Arzt- bzw. Sozialbericht. Falls ein freier Therapieplatz bei uns abzusehen ist, erfolgt das Aufnahmeverfahren nach folgendem festgelegten Ablauf:

  • jeweils ein Einzelgespräch bei jedem Therapeuten
  • ein Gespräch mit dem Team
  • eine Vorstellung in der TWG-Gruppe
  • ein Gespräch zum Vertragsabschluß
  • Besprechung mit den WG-Bewohnern – dabei wird besonders darauf geachtet,
    ob der/die Neue gut in die derzeitige Gruppenkonstellation paßt.

Dieses intensive Aufnahmeverfahren soll helfen, die Motivation zu klären, sowie eine möglichst langfristige Kontinuität und Stabilität der Zusammensetzung garantieren.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!